Kurzer Weg auf den Auerberg – für kleinere Kinder geeignet.

Für jüngere Bergsteiger ist wahrscheinlich dieser Aufstieg auf den Auerberg geeignet.

Für die Erwachsenen einfach zum "Rauskommen" und Genießen. Für kleinere Kinder als eine der ersten Wanderungen bzw. um Spaß zu haben. 

Wir starten an der Kapelle in Geisenhofen im Nordwesten des Auerberges (beschildert). Am Ende des Wirtschaftsweges gehen wir über die Wiese der Wegmarkierung nach. Entlang des Zaunes Richtung Wald. Bei einer Ruhebank geht es ein Stück in den Wald und später durch Weidegebiet das letzte Stück nach oben. Eine Brotzeitbank und kleine Spielgeräte sorgen für eine schöne Gipfelpause. Manchmal sind auch Tiere draussen. 

Als Einkehrmöglichkeit bietet sich auch der Panorama-Gasthof an.

Die Besteigung des Kirchturms über die enge Holztreppe auf die Aussichtsplattform lohnt sich auf jeden Fall!

Variante: Die Tour kann oben am Sattel noch mit einer Runde durch den Wald etwas verlängert werden.

Adresse

Adresse:

auerberg

Fragen zur Tour

Tourendaten

Zeit

gemütliche 1,5 Stunden

Strecke

ca. 1,5 km einfach

Höhenmeter

150

Einkehrmöglichkeit

Brotzeitbank und / oder Panorama-Gasthof

Jahreszeit

ganzjährig, je nach Schneelage